Vor 08/10/2016 16:46:16 von Bettina Seitz gepostet
30 Min.
4 Pers.

Unsere eat&STYLE-Köche Bettina Seitz und Marcus Schneider sind absolute Experten in Sachen Sous-Vide. In diesem Rezept zeigen sie Dir, wie Du mit der ungewöhnlichen Garmethode fantastischen gekräuterten Lachs auf frisch marinierten Gurken zubereitest. Das Beste: Auf unseren vier Food-Festivals kannst Du das Rezept gemeinsam mit unseren beiden Experten live kochen.

eatstyle_miele-sous-vide_lachs-6

Und so geht’s!

2
Limetten
1/2
Lachsseite, ohne Haut
frische Kräuter nach Belieben (z. B. Dill, Estragon)
3
Gurken
200 ml
Chilisauce
100 ml
helle Sojasauce
100 ml
Sesamöl
Salz & Pfeffer

Die Kräuter grob hacken, die Limetten in feine Scheiben schneiden und gemeinsam mit der Lachsseite in einer Vakuumierschublade (z. B. von Miele) auf Stufe II vakuumieren. Anschließend bei 55-56 °C für 20 Minuten im Dampfgarer (ebenfalls von Miele) Sous-Vide garen.

Die Gurken in feine Scheiben schneiden und mit der Chilisauce, der Sojasauce sowie dem Sesamöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Stufe III vakuumieren und für 20 Minuten marinieren.

Lachs und marinierte Gurken aus den Vakuumierbeuteln nehmen und vorsichtig anrichten.

Viel Spaß beim Genießen wünschen Bettina Seitz, Marcus Schneider und unser Partner Miele!

PS: Hier im Video zeigt Dir Miele, wie das mit dem Vakuumieren und Sous-Vide-Garen genau funktioniert.

eatstyle_miele-sous-vide_lachs-2

eatstyle_miele-sous-vide_lachs-1

eatstyle_miele-sous-vide_lachs-4

eatstyle_miele-sous-vide_lachs-3

 

Teile diesen Beitrag mit Freunden
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT