Vor 08/08/2018 17:50:14 von Food-Bloggerin Gosia gepostet
45 Minuten
4 Personen

Oft nur Beilage – am heutigen Tag richten wir das Scheinwerferlicht aber auf sie: Die Kartoffel! Und manchmal braucht es gar nicht viel, um ein neues Lieblingsrezept zu kreieren.

Das brauchst du:

15 kleine junge Kartoffeln

2 Esslöffel geschmolzene Butter

Salz und frisch gemahlenen Pfeffer

2 Knoblauchzehen

200 ml Olivenöl

150 ml Griechischer Joghurt

frischer Dill


Und so geht´s:

Die Kartoffeln gründlich waschen und schrubben. Mit einem Messer mit sehr scharfer Klinge Schlitze mit rund ⅔ Tiefe in jede Kartoffel ritzen. Je mehr Schnitte in eine Kartoffel gelangen, desto eleganter sieht sie am Ende aus.

Öl- und Kräutermischung: Olivenöl mit der geschmolzenen Butter mischen, zwei zerdrückte Knoblauchzehen und Kräuter dazugeben. Die Mischung mit einem Pinsel auf jede einzelne Kartoffel und in deren Schlitze aufgetragen.

Die Kartoffeln nun für ca. 35 Minuten in den 185 Grad warmen Ofen geben. Alle 10 Minuten erneut die Öl-Kräutermischung auftragen.

Für den Dill-Dip: Den Griechischen Joghurt mit frischem Dill, Salz und Pfeffer mischen.

Dazu schmeckt ein gekühlter Weißwein.

Teile diesen Beitrag mit Freunden
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT